WEST COAST SWING UNTERRICHT

Unser Kurskonzept, Rabatte + Gutscheine

Was macht unseren Unterricht so besonders?

  • Du lernst entspanntes, deinem Körper angepasstes Tanzen (durch feines Führen und Folgen).
  • Wir geben dir praktische Tanzkonzepte, sodass du keine Figuren auswendig lernen musst, sondern einfach tanzt!
  • Wir fördern deine Kreativität beim Tanzen, damit du deinen einen Tanzstil kreierst.
  • Getanzt wird zu moderner abwechslungreicher Musik, von Swing bis zu aktuellen Radio-Songs.
  • Du bekommst individuelle Unterstützung in deiner tänzerischen Entwicklung, egal ob Fußgänger:in oder Profi.

Lerne unser Kurskonzept kennen...

 

Unser Kurskonzept im TANZBOGEN ist klar und übersichtlich:

 

Alle Anfänger:innen beginnen mit einem Level 1-Kurs und setzen anschließend mit einem Level 2-Kurs fort, um die Basics von West Coast Swing kennen zu lernen. Alternativ können die West Coast Swing Basics auch an zwei Wochenenden im Intensiv-Workshop-Modus erlernt werden.

 

Für so manche Anfänger:innen ist es vielleicht überraschend, dass im TANZBOGEN auch Frauen mit Frauen und Männern mit Männern tanzen. Der Hintergrund ist schnell erklärt - West Coast Swing ist ein sogenannter "genderfreier Social-Tanz", das bedeutet, jede Person kann die Rolle des Followers genauso gut erlernen wie die des Leaders. Viele Tänzer:innen können beides und tauschen einfach beim Tanzen immer wieder die Rollen!

 

Diese Tatsache bildet sich übrigens auch in unserem Anmeldesystem ab - es gibt keine Paaranmeldungensondern jede Person meldet sich einzeln für ihren Wunschkurs an!


Sollte tatsächlich in einem Kurs dann ein Ungleichgewicht zwischen Leadern und Followern herrschen, finden sich stets Tänzer:innen aus dem Team oder der Wiener Community, die gerne einspringen und die Rolle tanzen, die zur aktuellen Kurseinheit gerade fehlt. Somit ist gewährleistet, dass alle Kurse stets zustande kommen.

 

Im Kurs (wie auch auf den Socials) wird immer wieder durchgewechselt.

"Mix and Match" eben :)

 

Für unsere Tänzer:innen ist es jederzeit möglich, so es die Platzkapazitäten zulassen,  in einen Parallelkurs zu wechseln, wenn sie einmal an ihrem Kursabend verhindert sind. Auch ein doppelter Kursbesuch ist möglich, um gelegentlich einen Kursinhalt zu wiederholen, oder noch besser zu verinnerlichen. Dabei entstehen selbstverständlich keine weiteren Kosten!

 

Wer sich wundert, dass sich unser Tanzlehrer:innen-Team immer wieder durchtauscht - das liegt daran, dass wir immer wieder auf internationalen West Coast Swing-Tanzfestivals, sogenannten "Events", unterwegs sind.

 

Damit ist gesichert, dass alle aktuellen Trends und Erkenntnisse stets in unsere Kurse einfließen und unsere Schüler:innen damit West Coast Swing-technisch immer up-to-date sind!

 

Zusätzlich holen wir mehrmals pro Jahr internationale Trainer:innen nach Wien in den TANZBOGEN und bieten unseren Schüler:innen damit die Möglichkeit, von unterschiedlichen Profis zu lernen, auch wenn sie selbst nicht ins Ausland fahren können. Internationales Flair also mitten in Wien - im TANZBOGEN!


Kurssystem Übersicht

 

 

West Coast Swing - Kurssystem

 

 

 

Zusatzangebot

beliebig kombinierbar mit deinem Kurs!

 

 

Level 1

Anfänger-Kurs

 

Level 1

Anfänger-Workshop

Privatstunden

Level 1+2 Kursinhalt

Privatstunden

West Coast Swing

 

Level 2

Anfänger-Kurs

 

 

Level 2

Anfänger-Workshop

 

 

 

Level 3

Fortgeschrittenen-Kurs

 

6 Zyklen á 6 Wochen

Alle Zyklen bauen auf die Kursinhalte aus Level 1+2 auf.
Neue Einstiegsmöglichkeit alle 6 Wochen!

 

 

 

Themen-Workshops

 

 

Offenes Training

 

 

Technik Training

 

 

 

Level 4

Fortgeschrittenen-Kurs

 

6 Zyklen á 6 Wochen

Alle Zyklen bauen auf die Kursinhalte aus Level 3 auf.
Neue Einstiegsmöglichkeit alle 6 Wochen! 

 

 

 Follower

Technik + Styling

Leader

Technik + Movement

Workout

für Tänzer:innen

 

 

Level 5

Kurs für erfahrene Tänzer:innen!

 

Alle 6 Wochen ein neues Thema.

Einstiegsmöglichkeit nur nach Absprache!

 

 

Socials

Tanzabende


Gutscheine

 

West Coast Swing-Geschenke sind einfach die besten! Du möchtest einen lieben Menschen mit einem Tanz-Gutschein beglücken? Wie's funktioniert, erfährst du hier:

  1. Schreib' uns ein kurzes Mail (office@dertanzbogen.at) mit deiner Postadresse und welcher Gutschein in welcher Höhe es sein darf.
  2. Überweise deinen Gutschein-Betrag auf unser Konto (Erste Bank, ChriStella Dance OG, AT78 2011 1843 9049 5400) mit der Anmerkung "Gutschein" + deinem Namen. Wir schicken dir im Anschluss den Gutschein per Post zu!
  3. Der/Die Beschenkte meldet sich auf der Homepage für seinen Lieblings-Kurs an und nimmt für die erste Kurseinheit seinen/ihren Gutschein zum Einlösen mit. Viel Spaß!


Kurs-Rabatte

  • Mehrfach-Bucher:innen

Du kannst nicht genug von West Coast Swing und dem TANZBOGEN bekommen? Das freut uns sehr!

Wenn du innerhalb eines Kurszyklus' mehrere Kurse bzw. Trainings parallel besuchst, gibt es je €10.- Rabatt für deine zweite (oder mehrte) Buchung . Gib' einfach bei deinem zusätzlich gebuchten Kurs/Training den Rabattcode "WESTIE" bei der Online-Anmeldung an.

 

  • Unter 24

Du bist jung und brauchst das Geld? - Wir verstehen das!

Für alle 24-Jährigen und darunter gibt es auf jeden gebuchten Kurs bzw. Training einen Rabatt von €10.-

Mit dem Rabattcode TANZ24 löst du bei deiner Online-Anmeldung den Rabatt direkt ein. Bitte nimm' zum ersten Kursabend einen Ausweis mit deinem Geburtsdatum mit!

DER TANZBOGEN

Auerspergstraße 4

1010 Wien

 

Mo                 17:30 - 22:00 

Di                   17:30 - 22:00
Mi                  16:30 - 22:00

Do                  17:00 - 22:00

Fr                   17:00 - 22:00

Sa                  16:00 - 20:30

So                  11:00 - 13:30

 

So erreichst du den TANZBOGEN mit den Öffis:

  • U3, U2
  • 71, 49, 46, 2, 1, D

office@dertanzbogen.at

01 997 80 76

 

News, Tanzvideos, Hintergrundeinblicke, gute Musik und viel mehr gibt's auf unseren Social Media Kanälen. Schau vorbei! :)